Aktuelle Corona-Hinweise

Ab sofort ist das touristische Reisen unter Auflagen wieder erlaubt. 

Hierfür muss vor der Anreise laut § 17 (Beherbergungsbetriebe) der aktuellen Corona-Verordnung ein negativer Corona-Test erfolgen (Antigen Schnelltest oder PCR -Test: max. 48 Stunden alt), welcher dann bei Anreise beim Betreiber vorzulegen ist. Zudem ist ab dem 23.08.2021 zusätzlich zu einem negativen Corona-Test bei Anreise ein erneuter negativer Corona-Test spätestens alle 72 Stunden während des Aufenthaltes vorzuweisen. Auch für den Besuch der Innengastronomie, sowie für Innenbereiche von Freizeit- und Kultureinrichtungen ist ein negativer Corona-Test notwendig. Ausgenommen von der Testpflicht sind Kinder unter sieben Jahren, Schüler/innen unter 18 Jahren, die in der Schule regelmäßig getestet werden sowie vollständig geimpfte und genesene Personen. Hier ist jedoch ebenfalls ein Impf- bzw. Genesenen-Nachweis vorzuweisen.

Weiterhin gelten die Abstands- und Hygieneregeln. Zudem nutzen viele Leistungsträger die Luca-App, um eine Kontaktnachverfolgung im Falle einer Infektion zu gewährleisten.

Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Anreise über die aktuellen Einreisebestimmungen des Landes Schleswig-Holstein und des RKIs:

Weitere wichtige Informationen erhalten Sie hier:

Sobald es neue Regelungen gibt, werden wir Sie hier informieren.

Eine Verantwortung für Aktualität und Vollständigkeit der Informationen auf den verlinkten Seiten können wir nicht übernehmen.

Urlaubsunterkunft in Schleswig-Holstein finden

Sie sind noch auf der Suche nach einer geeigneten Unterkunft? Hier finden Sie Ihr passendes Urlaubsquartier für die ganze Familie.

Jetzt buchen