Robbe & Berking Sterling Cup

Klassische Regatta an der Flensburger Förde

Der bereits seit 1995 stattfindende Robbe & Berking Sterling Cup an der Flensburger Förde ist ein Traditionsevent für alle Wassersport-Begeisterten. Jedes Jahr kommen Segelsportler aus der ganzen Welt an der Flensburger Förde in Schleswig-Holstein zusammen.

Insgesamt nehmen 12-mR-Yachten, 6-mR- sowie 5.5er-Yachten teil, die sich zum Start im Clubhafen des Flensburger Segel-Clubs (FSC) in Glücksburg-Quellental versammeln. Das Highlight des Events ist jedes Jahr das Rennen der großen 12-mR-Yachten.

 

Bootswerft Robbe & Berking

Robbe & Berking wurde als Silbermanufaktur gegründet und betreibt mehrere Geschäfte in ganz Deutschland. Gleichzeitig engagiert sich das Unternehmen als Sponsor bei Segelregatten und rief die Regatta "Robbe & Berking Sterling Cup" ins Leben. Im Jahr 2008 gründete das Unternehmen eine eigene Bootswerft, die Robbe & Berking Classics GmbH & Co. KG. Auch befindet sich das Yachting Heritage Center in Flensburg und gibt mit verschiedenen Ausstellungen einen tollen Überblick über die Yachtsportgeschichte. Sonntags lohnt sich eine Führung durch die Werft.

Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag: 11:00 Uhr - 18:00 Uhr |  An Feiertagen können die Öffnungszeiten abweichen.
Eintrittspreis: 10 EUR pro Person 
Adresse: Yachting Heritage Centre e.V., Harniskai 13, 24937 Flensburg.

Unterkunft buchen

Verbinden Sie den Segelcup mit einem Kurzurlaub! Die passende Unterkunft zum Event finden Sie hier bei uns:

Zu den Luxusferienhäusern

Zu den Ferienwohnungen