SH Netz Cup

Die Regatta im Binnenland

Erleben Sie die berühmte Ruderregatta von Schleswig-Holstein live! Sie findet auf dem Nord-Ostsee-Kanal über eine Distanz von 12,7 km statt und stellt eines der größten Events im Binnenland von Norddeutschland dar.

Die Ruderer beginnen in Breiholz an der Fähre und enden unter der Eisenbahnhochbrücke in Rendsburg. Rund 160.000 begeisterte Fans kommen jedes Jahr zur Regatta um beim 8er-Rennen mitzufiebern und anzufeuern. Auch der 50er-Feuerdrachen-Cup ist jedes Mal ein Highlight. Das Prinzip ist einfach: Feuerwehren aus dem ganzen Land treten im Drachenbootrennen gegeneinander an. Auch in verschiedenen Sprints messen sich die Ruderer auf dem Nord-Ostsee-Kanal. 

Nächster Termin: 16. - 18. Oktober 2020
 

Ruderspaß am Nord-Ostsee-Kanal

Bei der Gründung des Events 2001 war das Ziel den Nord-Ostsee-Kanal als Veranstaltungsort zu etablieren und die Binnenregion zu fördern. Heute  ist das Event international bekannt. Für die Strecke von 12,7 km sind die Ruderer topfit und brauchen ca. 37 bis 38 Minuten. 

Abseits der Regatten gibt es eine große Musikbühne mit abwechslungsreichem Showprogramm. So lohnt sich das Event für die ganze Familie.