Kajak & Kanufahren in Schleswig-Holstein

Aktivurlaub auf dem Wasser

Entdecken Sie Schleswig-Holstein vom Kanu aus! Paddeln Sie entspannt an den Ufern der schleswig-holsteinischen Küste oder Binnengewässern entlang und genießen Sie Natur pur. Die Holsteinische Schweiz ist eine sehr beliebte Region zum Kanu fahren und Kajaken. Für Urlauber mit eigenem Boot gibt es am Dieksee und Kellersee mehrere Einsetzstellen. Wer Material leihen möchte, kann zum Beispiel in Eutin-Fissau beginnen. Hier ist man an einem guten Ausgangspunkt für verschiedene Paddeltouren in der Holsteinischen Seenlandschaft. 

Mit einer Kanustrecke von 55 km bietet die Schwentine grenzenlosen Wasserspaß. Sowohl Tagesausflüge als auch Mehrtagestouren sorgen hier für eine aktive Erholung. Die malerische Landschaft und die idealen Bedingungen machen das Kanufahren zu einem unvergesslichen Erlebnis in Ihrem Urlaub. Zudem werden geführte Kanutouren von Mai bis Oktober angeboten. Kontaktieren Sie hierfür die Touristinformation Malente.

Verleihstationen in der Holsteinischen Schweiz

In Malente und der näheren Umgebung gibt es einige Verleih-Stationen, die Einer-Kajaks, aber auch Kajaks für mehrere Personen anbieten. Dazu gibt es Paddel, Schwimmwesten und eine wasserdichte Tonne für Ihre Wertsachen.  Oft sind auch SUPs vor Ort verfügbar. Also, worauf warten Sie oder paddeln Sie schon?

Drachenbootrennen

Drachenbootrennen werden immer populärer und finden auch in Schleswig-Holstein auf einigen Wasserstraßen statt. Fiebern Sie mit und erleben Sie spannende Kopf-an-Kopf-Rennen.

Mehr Informationen