Elmshorn

Erleben Sie die Einkaufsstadt mit facettenreicher Kultur

Lage

Die Stadt Elmshorn liegt zentral an der A23 rund 35 Kilometer nordwestlich von Hamburg. An der Krückau gelegen, hat Elmshorn einen kleinen Hafen. Durch die Elbnähe sowie die ruhige Lage im Grünen ist das naheliegende Umland sehr vielseitig.

Lage

Elmshorn ist mit 52.000 Einwohnern die sechstgrößte Stadt Schleswig-Holsteins. Die Stadt liegt an der Krückau und ist eine lebendige Einkaufsstadt, welche sich bestens für eine Shopping-Tour eignet. Neben zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten hat Elmhorn jedoch ebenfalls ein umfangreiches Kulturangebot und bietet sich durch das grüne Umland für Wander- oder Fahrradtouren an. Auch die Historie der Stadt ist nicht zu verachten und in den Elmshorner Museen zu bestaunen.
 

Sehenswürdigkeiten

Zu den Sehenswürdigkeiten in Elmshorn gehört das Industriemuseum, in dem die industrielle Geschichte der Stadt gezeigt wird. Teil des Museums ist das Konrad-Struve-Haus, das die Ortsgeschichte, mit dem Schwerpunkt Leben und Arbeit in der Steinzeit, zeigt. Ebenso wie der 300 Jahre alte jüdische Friedhof, der als eingetragenes Denkmal ein letztes Zeugnis der jüdischen Gemeinde Elmshorns ist. Auch das große Stadttheater, welches als Tourneetheater fungiert, bietet ein abwechslungsreiches Angebot und ist so kultureller Treffpunkt der Stadt. Eine Vielzahl an Genres sind auf der Bühne des Stadttheaters vertreten, von Musical bis Theater über Comedy und Musikveranstaltungen.
Im Herzen der Stadt befindet sich die St. Nikolai Kirche, das bedeutendste und älteste Gebäude der Stadt. Die Kirche mit ihren gotischen, neugotischen und barocken Elementen wird der Öffentlichkeit regelmäßig zugänglich gemacht und ist einen Besuch wert. Auch der Elmshorner Wasserturm mit einer Höhe von 45 m ist ein eingetragenes Kulturdenkmal und für Besucher geöffnet. Ein Abstecher lohnt sich auch hier. Für den Wassersportenthusiasten bietet der Traditionssegler Ewer „Gloria“ einzigartige Touren auf der Krückau und der Elbe an.
 

Wiederkehrende Veranstaltungen

Im März sowie im Oktober finden in Elmshorn der Frühjahrsmarkt und der Herbstmarkt statt. Auf Besucher wartet ein vielfältiges Entertainmentangebot sowie kulinarische Köstlichkeiten. Die Elmshorner Kulturmesse findet alle zwei Jahre im Mai statt und führt Kulturschaffende und Kulturinteressierte zusammen. Ein Höhepunkt der jährlichen Veranstaltungen in Elmshorn ist die Flora-Woche sowie das Hafenfest am letzten August-Wochenende mit einem sehr abwechslungsreichem Programm.