Kappeln

In Kappeln heißt es Entspannung an der Schlei

Lage

Entdecken Sie die Kleinstadt Kappeln an der nördlichen Ostseeküste zwischen Flensburg und Eckernförde. Kappeln verbindet die Landschaften Schwansen und Angeln. 6 km vom Zentrum entfernt liegt der schöne Strand Weidefeld. Die Kleinstadt an der Schlei ist auch bekannt als "Deekelsen" durch die TV-Serie "Der Landarzt".

Sehenswürdigkeiten

Kappeln hat die einzigen noch funktionstüchtigen Heringszäune Europas. Sie stammen aus dem 15. Jahrhundert und sind eine verblüffend einfache Fischfanganlage. Von Kappeln nach Süderbrarup fährt auch die nördlichste Dampfeisenbahn. Das Schleimuseum zeigt maritime Kostbarkeiten. In seinen Ausstellungs- und Werkstatträumen werden unter anderem historische Gemälde und Galionsfiguren aus der Geschichte der Seefahrt und des Fischfangs gezeigt.

Wiederkehrende Veranstaltungen

Im Frühjahr beherrschen Handpuppen und Tischfiguren das kulturelle Geschehen in Kappeln, dann finden nämlich die Figurentheater-Tage an Ostsee und Schlei statt. Jedes Jahr am Himmelfahrtswochenende gibt es das traditionelle Stadtfest, die Heringstage